PowerDog(TM)

Abgrenzung

Diese Beschreibung bezieht sich auf die Integration eines PowerDog Portal Accounts.
Sollten Sie einen anderen Datenlogger oder ein anderes Portal einbinden wollen, dann finden Sie weitere Konfigurations und Setup-Hinweise in der Dokumentation.

Voraussetzung

Bevor Sie die SunWatcher App mit Ihrem PowerDog Datenlogger verwenden können, stellen Sie bitte sicher, dass Sie am PowerDog Portal (www.power-dog.eu) registriert sind und dass Sie Ihre Anlage bereits Ihrem Kunden-Account zugewiesen haben.
Hinweis: Die speziellen Installateur-Accounts können NICHT verwendet werden! Die SunWatcherApp ist für Endkunden  gedacht und funktioniert nur mit “normalen” User-Logins.
Bitte beachten Sie zudem, dass die SunWatcher App nur mit PowerDog Datenloggern funktioniert, die im ‘Online Modus’ betrieben werden.

Neue Anlage anlegen

Öffnen Sie die SunWatcher App, drücken Sie die “Menü” Taste und wählen den Punkt “Einstellungen“.
Hinweis: In neueren Android Versionen gibt es keine explizite Menu-Taste mehr. In diesem Fall öffnen Sie die SunWatcher App und drücken die Schaltfläche mit den 3 vertikalen Punkten (siehe Screenshot) in der Status-Leiste und wählen dann ebenfalls den Punkt “Einstellungen“.
In den Einstellungen wählen Sie dann den Punkt “Neue Anlage…
In der Auswahlliste wählen Sie den Typ “PowerDog Portal” aus.

Anlage einrichten

Bitte füllen Sie den folgenden Dialog wie folgt aus:
Name:
Ein beliebiger Name für die Anlage, aber die Namen müssen innerhalb der SunWatcher App eindeutig sein.
 
E-Mail:
Ihre E-Mail Adresse, mit der sie sich am PowerDog Portal registriert haben.
 
Password:
Das Password für ihren PowerDog Portal Zugang
Haben Sie alle Angaben korrekt ausgefüllt, dann rufen Sie die Schaltfläche “Test Connection” auf.

Test Connection

Test Connection versucht sich am PowerDog Portal anzumelden und ruft dann die registrierten Anlagen ab.
War die Anmeldung erfolgreich und auch nur wenn mehrere Anlagen definiert sind, dann erscheint eine Auswahlmöglichkeit in folgender Art:
Wählen Sie die zu verwendente Anlage aus.
Der obige Auswahldialog erscheint nur, wenn mehrere Anlagen in ihrem PowerDog Portal Account registiert sind. Ansonsten sehen Sie sofort die Test-Übersicht:
Gehen Sie nun einfach mit der “Zurück” oder “Back” Taste zurück zur Übersicht und laden Sie die Daten für ihre Anlage.

Fehler

Bei der Prüfung mit Hilfe der Test Connection Funktion können verschiedene Fehler auftreten, die hier kurz aufgezeigt werden

authentication

Sehen Sie bereits das rote Fehlersymbol bei “authentication“, dann war die Anmeldung am PowerDog Portal nicht erfolgreich. Bitte prüfen Sie nocheinmal die eingegebene E-Mail Adresse und auch das Password. Stellen Sie ebenfalls sicher, dass Sie bereits am PowerDog Portal registiert sind und dass Sie auch dieselbe E-Mail Adresse in der SunWatcher App verwenden, mit der Sie sich am PowerDog Portal angemeldet haben. Haben alles korrigiert, dann nochmal Test Connection ausführen

powerdogs

Sehen Sie das rote Fehlersymbol bei “powerdogs“, dann konnten keine Anlagen für ihren Portal Account gefunden werden. Bitte prüfen Sie ob Sie ihrem Kunden Account Anlagen zugewiesen haben. Stellen Sie ebenfalls sicher, dass diese registrierten Anlagen im ‘Online Modus’ betrieben werden.

pvdays

Das rote Fehlersymbol bei “pvdays” bedeutet, dass für ihre Anlage noch keine Daten abgerufen werden konnten. Bitte prüfen Sie, dass ihr PowerDog Datenlogger bereits Daten an das PowerDog Portal gesendet hat.

Häufige Fehlerursachen

Wird ihre Anlage nach Test Connection nicht erkannt, dann prüfen Sie bitte nocheinmal folgendes:
  • Verwenden Sie einen Installateur-Account?
    –> Ein Installateur-Account kann nicht verwendet werden. Die SunWatcher App funktioniert nur mit Endkunden-Accounts.
  • Sehen Sie in der Test-Übersicht einen roten Fehler-Status bei “authentication”?
    –> Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse und das Password nocheinmal neu ein und rufen Test Connection erneut auf.