Manueller Datei Import

Einleitung

Durch bestimmte Umstände (z.B. Bluetooth-Störung) kann es vorkommen, dass Daten für einige Tage gar nicht oder eventuell fehlerhaft aufgezeichnet werden. Da nicht alle Datenlogger oder Wechselrichter eine eigene Korrekturmöglichkeit bieten, wurde in der SunWatcher App die Möglichkeit zum “manuellen Datei Import” geschaffen.

Der Punkt findet sich in den Anlagen-Einstellung als Aktions-Button:

Manual File Import

 

CSV-Datei

Mit Hilfe einer eigenen CSV-Datei können Sie:

  • fehlende Tages-Erträge nachtragen
  • fehlerhafte Tageserträge korrigieren
  • Daten aus der SunWatcher App löschen.

Die CSV-Datei muss den folgenden Aufbau haben:

Date ; Inverter ; Daily yield in Wh ; Reset intraday values

Feld Beschreibung
 Date  Tagesdatum im Format DD.MM.YYYY
 Inverter  Die Nummer des zu korrigierenden WR (Erster = 1)
 Daily yield in Wh  Der Tageswert für den Wechselrichter in Wh
> 0 : Tageswert wird gespeichert
= 0 : Löschen des Tageswertes
 Reset intraday  true : Minutenintervalle werden neu berechnet (Rechteck)
false : Eine ggf. bestehende Tageskurve wird nicht verändert

Eine Tagesansicht mit gesetztem “Reset intraday values” auf true sieht wie folgt aus:

Rectangle Chart
Eine Beispiel-Datei können Sie über nachfolgenden Link laden: sw_days.csv

Übertragen der erstellen CSV-Datei auf ihr Smartphone

Die CSV-Datei müssen Sie zuerst auf ihr Android Smartphone übertragen und dazu gibt es viele unterschiedliche Wege. Wenn Sie noch keine Idee haben, dann schauen Sie sich einfach mal die Android AirDroid App an:

Datei auswählen und los…

Haben Sie die CSV-Datei erstellt und erfolgreich auf ihr Android Phone übertragen, dann gehen Sie wie folgt vor, um die Datei einzulesen und zu verarbeiten:
  1. Anlagen-Einstellungen öffnen
  2. Den Aktion-Button auswählen
    Action Button
  3. Die übertragene CSV-Datei auswählen
  4. Und den weiteren Anweisungen folgen